Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)Russian (CIS)Italian - ItalyFrench (Fr)Español(Spanish Formal International)
Eventi
<<  Settembre 2019  >>
 Lu  Ma  Me  Gi  Ve  Sa  Do 
        1
  2  3  4  5  6  7  8
  9101112131415
16171819202122
23242526272829
30      
News esterne
Valutazione attuale: / 188
ScarsoOttimo 
NASA Moonbuggy Race - NASA Moonbuggy Race 2010
There are no translations available.

Leipzig, den 28. April 2010

Vulkan

Am 8. Mai sind die unten aufgeführten Personen, Vertreter der Unternehmen und Verbände zum Empfang ihres Weltmeisterpokals als Teilnehmer oder Partner des "Winning Teams“ des diesjährigen NASA-Moonbuggy Race eingeladen. (Download Einladung)
Der Förderbeitrag für nichteingeladene Interessenten beträgt 35 Euro.
(Begleitung der VIP-Tour am Sonntag Vormittag ist für Nichtmitglieder und Nichtpartner ausgeschlossen)

Die Teammitglieder, Haupt- und GOLD-Sponsoren erhalten eine Einladung zum Space Shuttle Start am Cape Canaveral (STS-133, Discovery, vorrauss. 16.9.2010)

 

 

Kurzinfo:
Das Nachwuchs-Konstrukteursteam des International Space Education Institutes aus Leipzig wertete 2007 als erster internationaler Teilnehmer den NASA-Wettbewerb auf und gewann auf Anhieb den Rookie-Award. Seitdem folgten 10 weitere internationale Auszeichnungen. Inzwischen folgten den deutschen Schülern 52 internationale Teams in die Raketenstadt Huntsville/Alabama mit einer kumulativen Wirtschaftskraft von 250.000 Euro.

Am 10. April errang das nunmehr multinationale Team (Deutschland, Russland, USA) aus Leipzig den ersten Platz in der Gesamtwertung unter über 100 angemeldeten Teams. Ein Novum ist, dass dieser „Weltmeistertitel“ damit zum ersten Mal außerhalb der USA verliehen wird.

Das in Leipzig durch sächsische und bayerische Gymnasiasten gebaute, durch Studenten des Moskauer Luft- und Raumfahrtinstitut und Leipziger Lehrlinge im Berufs- und Technologiezentrum der Handwerkskammer optimierte Fahrzeug wird ausschließlich mit Muskelkraft angetrieben. Der Chefkonstrukteur Thommy Knabe (19) fertigte damit seine wissenschaftspropädeutische Arbeit im Abitur. Das Team wurde durch den Sport-Gymnasiasten und Leistungs-Radsportler Max Frank (17) trainiert.

Moonbuggy und Team konnten als integrierte Einheit mit diesen Daten auf konstruktionstechnischer, handwerklicher und sportlicher Ebene beeindrucken:

  • gemessene Höchstgeschwindigkeit im Testlauf: 80 km/h
  • errechnete Maximalbeschleunigung im Kurs: 1,1 G
  • gezogene Maximallast auf geneigter Ebene: 3 Tonnen
  • gefahrene Zeit (Endwertung im 1200 m Kurs, 17 Hindernisse): 3:31
  • Fahrbereitschaft aus einem eingefalteten Würfel: 6 Sekunden
  • Solarstrom betriebene Echtzeit-Datentelemetrie mit Analyse per eigener Software

Zusätzlich muss das Fahrzeug im zerlegten Zustand die komplizierte Logistik eines  Transatlantik-Fluges im Gepäck der Teilnehmer überstehen können, welcher in diesem Jahr mitten in das Flugverbot nach dem Vulkanausbruch auf Island geriet. Zeitweise befanden sich die über 400 Einzelteile an fünf verschiedenen Orten der Welt.
 
eingeladen sind:

  • SEI-Mitglieder, am Bau des Moonbuggy beteiligte Privatpersonen
  • alle engagierten Mitarbeiter und die Leitung der Handwerkskammer zu Leipzig (Leipzig | Sachsen),
  • alle engagierten Lehrmeister und Leitung des Bildungs- und Technologiezentrum der Handwerkskammer zu Leipzig (Borsdorf | Sachsen),
    alle Sponsoren, Förderer und Partner des SEI
    VIP´s und mit dem SEI agierende Vertreter des VDI, BDLI, DLR, BVMW, Aerospace-Initiative Saxony
  • Schulleiter und Lehrer als Fachbetreuer für Naturwissenschaften
  • Presse
Förderbeitrag für nichteingeladene Interessenten: 35 Euro



 
Services/Downloads:

Anmeldung bis 3. Mai 2010 per Email erforderlich:
http://www.spaceeducation.de/de/meinsei/kontakt/41-mitglieder/2-yvonne-heckel.html
Download Einladung:
 
Download Programm:
 
detaillierte Gästeliste:
http://sei-newsletter.blogspot.com/2010/04/einladung-zur-award-zeremonie-des.html

Buchung im Space-Hostel:
http://www.reservationarea.com/str/11493/de/index.php
http://www.sei-hostel.de
Das Hostel befindet sich auf dem Grundstück und ist zu Fuß erreichbar. Jede Buchung fördert direkt die Nachwuchsarbeit als wirtschaftlicher Zweckbetrieb des SEI.
 
Pressetext:
 
Donazioni
Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.
Traduz. Google
Collegamenti
TV
TV
radio
cancel
SW
nasa-blog
moonbuggy
spacecamp
nasatv
nasaedge
esa
roscosmos
energia
olympics
novosti
ansari
xprize
vga
roncret
lux
russpaceweb