Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)Russian (CIS)Italian - ItalyFrench (Fr)Español(Spanish Formal International)
Veranstaltungen
<<  September 2017  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
      1  2  3
  4  5  6  7  8  910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
externe News
Benutzerbewertung: / 21
SchwachPerfekt 
News-Presse - News Presse Deutsch

althausAm Rande der Katholikentage in Leipzig überreichte thüringens Minister-präsident a.D. (2003-2009), Dieter Althaus, als Gast des Space Education Hotels eine Spende in Höhe von 500 Euro.

Diese ging an die Jesco von Puttkamer Gesellschaft e.V. und wird als Cash-Preis an das NASA Rover-Team der technischen Universität Monterry des Campus Cuernavaca in Mexiko weitergegeben. Dieses Team unter Prof. Dr. Ing. David Garcia erhielt am 9. April 2016 den “Jesco von Puttkamer International Team Award” für eine zielstrebige internationale Teamarbeit, den Bau und die erfolgreiche Teilnahme eines Rovers als internationales Team. Das Team nahm zum ersten Mal an diesem Wettbewerb teil und erreichte auf Anhieb Platz 26 von 49 in der Gesamtwertung der College Klasse.

Beitrag des info tv leipzig vom 31.05.2016

Platzverteilung der College Klasse

team-italyTeam der Universität Monterry des Campus Cuernavaca in MexikoPrämiert werden mit dem "Jesco von Puttkamer International Team Award" seit 2009 jene internationalen Teams, welche einen Rover über die US-Grenze transportieren und die schnellste Zeit unter den internationalen Teams (also Nicht-US-Teams) erreichen. Zwar waren die beiden bisher amtierenden Weltmeister-Teams (2015) des International Space Education Institutes (Deutschland und Russland) mit dem Plätzen 12 und 14 schneller, aber diese transportierten nicht den kompletten Rover über die US-Grenze. Beide Fahrzeuge wurden aus logistischen Gründen im vergangenen Jahr in den USA eingelagert und standen 11 Monate lang mehreren Ausstellungen zur Verfügung. Gemäß des Reglementes ging damit der Preis an das Team aus Mexiko. Weitere internationale Teams aus Kanada und Indien lagen weit hinter Platz 26 oder konnten ihre Fahrzeuge nicht fertigstellen.

Die weiteren Resultate der NASA Roverchallenge 2016.

Dieter Althaus ist heute im Europavorstand des kanadisch-österreichischen Autoteile-Zulieferers Magna und fördert gern Jugendarbeit in Verbindung mit Mobilität. Er besuchte die Katholikentage als offizieller geladener Gast an der Seite der Ministerpräsidenten und des Bundespräsidenten Joachim Gauck.

Space Camp Botschafterin Yvonne nahm die Spende repräsentativ an. Sie wird zusammen mit den zugehörigen Zertifikaten und dem Award im Oktober 2016 in Mexiko im Rahmen einer Vorlesungsreihe durch den NASA-Preisrichter und Vorsitzenden des International Space Education Institutes, Ralf Heckel, übergeben.

Die beiden Kinderbotschafterinnen Cosma (9) und Tara (6) nahmen ihre ebenfalls repräsentativen Aufgaben während und nach der gerade erst zurückliegenden USA-Exkursion sehr ernst. Das Info TV Leipzig sendet am Monatg dem 30.05.2016 einen Bericht darüber.

jvp2011jvp-award-muranoDer "Jesco von Puttkamer International Team Award" geht auf den gleichnamigen deutsch-amerikanischen NASA-Wissenschaftler und ISS-Direktor zurück. Dieser führte den "International Team Award" im Jahre 2009 speziell für internationale Wettbewerbsteams bei NASA ein. Als Mitglied des NASA-Headquarters überreichte er diesen Award bis zu seinem Tode im Jahre 2012 selbst. Seit 2014 übernimmt diese Aufgabe die 2013 in Leipzig gegründete Jesco von Puttkamer Gesellsachaft e.V. und setzt damit das Engagement der Förderung der internationalen Jugendarbeit auf dem Gebiet der exzellenten Naturwissenschaft fort. Die Awards aus den Jahren 2014 und 2015 stellte die deutsche Firma HOLL (Markkleeberg) aus Edelstahl her. Der Award 2016 wurde vom intalienischen Designer Antonio Seguso in Murano/Venedig handgefertigt. 

ceremonyjvpawardcertificateIn diesem Jahr wurde der "Jesco von Puttkamer International Team Award" durch den Direktor des Marshall Spaceflight Centers, Todd May, den Vorsitzenden der Jesco von Puttkamer Gesellschaft, Ralf Heckel, und Robert Lightfoot NASA HQ Associate Administrator (former MSFC Director) am 9. April 2016 in Huntsville Alabama überreicht.

In der Highschool-Klasse errichte das Team des International Space Education Institutes aus Venedig den "Jesco von Puttkamer International Team Award". Es erreichte Platz 19 von 44. Auch hier lag das Team Deutschland des International Space Education Institutes aus Leipzig mit Platz 10 weiter vorn, nutzte aber zur Montage des Rovers 80% der in den USA eingelagerten Teile. Das International Space Education Institute Leipzig betreibt  und fördert durch Kooperationen mit Schulen und Universitäten in 22 Ländern einen aufwendigen Rennstall von zahlreichen Teams mit bis zu 1300 Teilnehmern, deren Besten sich im Rahmen von Exkursionen und Austauschprogrammen regelmäßig im Sommer in Leipzig zu Workshops treffen. Daraus gingen bereits ehemalige Schüler mit Ingenieursdiplom und PHD-Kandidaten bei ESA hervor. Viele studieren heute in Huntsville/Alabama, Moskau, Channai, Neu Delhi und Dresden.


tobi
cathy2016
Tobias Meier / Nadin Roessler (Team 1, College Class Germany) and Catherine Trusheva / Vadim Korzunov (Team 4, Russia/Germany) were the fastest international Teams 2016. But their Rovers where exibited in the USA from 2015-2016. So they gave the award to the next international team:
Team 46: Technologico de Monterrey Campus Cuernava and 
Team 3: International Space Education Institute Italy / Bolivia


International Space Education Institute e.V. /
Jesco von Puttkamer Gesellschaft e.V.
Leipzig, den 27.5.2016

 
Google-Trans
Links
TV
TV
radio
cancel
SW
nasa-blog
moonbuggy
spacecamp
nasatv
nasaedge
esa
roscosmos
energia
olympics
novosti
ansari
xprize
vga
roncret
lux
russpaceweb